Austria und die Cholera

Austria und die Cholera
#14210773


Titel Austria und die Cholera
Beschreibung Allegorie auf die Bedrohung Wiens durch die Choleraeepidemie 1831/32: Die Personifikation der Austria kniet auf dem Wappenschild mit den 5 Adlern (Lerchen) und blickt flehend zum Himmel. Hinter ihr schwebend die Personifikation der Cholera mit Fledermausflügel und einem Gefäß, dass sie in die Donau entleert. Die Szene spielt auf dem Kahlenberg mit Blick auf den Leopoldsberg und das Donautal, das in der Morgenröte liegt, rechts im Hintergrund die Stadt Wien noch im Morgengrauen.
Aquarell, Höhungen in Deckfarben von Leopold Bucher, signiert und datiert "L. Bucher (1)832". Papier auf mehrfach umrahmten Untersatzkarton montiert.
Autor Bucher, Leopold
Technik Aquarell
Datierung 1832
   
Orte Wien
Schlagworte Allegorie, Cholera, Seuche, Wien (Stadt)
   
Inventarnummer Pk 500, 26
Bildnachweis ÖNB