Austrian Monarchy, 1895 - 1899

733 Bilder Galerieansicht Bild 25 bis 36

Erste Zurück 1 2 [3] 4 5 Weiter Letzte

 

Aus dem Kyrie des lateinischen Canzionales von Jungbunzlau, um 1500
#12965682 - Pk 1131, 1991
Titel: Aus dem Kyrie des lateinischen Canzionales von Jungbunzlau, um 1500
Beschreibung: Feder in Schwarz von Karl Ritter von Siegl, signiert. Nach dem Lichtdruck in der Publikation des kunstgewerblichen Museums in Prag.
Vorzeichnung zum "Kronprinzenwerk" (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886-1902), Bd. "Böhmen, Bd. 2", 1896, S. 9
Datierung: 1896

 

Aus dem Schienenwalzwerk in Kladno
#12912039 - Pk 1131, 1543
Titel: Aus dem Schienenwalzwerk in Kladno
Beschreibung: Deckfarben in Weiß, Grau und Schwarz von Rudolf von Ottenschlag, signiert.
Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd. „Böhmen II“, 1896, S. 547
Datierung: 1896

 

Aus dem Wälschen Hof in Kuttenberg
#12968298 - Pk 1131, 2308
Titel: Aus dem Wälschen Hof in Kuttenberg
Beschreibung: Der Welsche Hof aus der zweiten Hälfte des 13. Jh. diente der Aufbewahrung des Silbererzes und als Prägestätte des Prager Groschen. Er wurde im 14. Jh. zentrale Münzstätte des böhmischen Königreichs und von der Prager Hofbauhütte zur königlichen Redidenz umgebaut.
Feder- und Pinselzeichnung in Schwarz und Grau, laviert, von Anton Weber, signiert.
Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd. „Böhmen II, 1896, S. 2
Datierung: 1896

 

Aus der Dekanalkirche in Brüx
#12968138 - Pk 1131, 2297
Titel: Aus der Dekanalkirche in Brüx
Beschreibung: 1964 begann infolge des Kohlebergbaues der vollständige Abriss der Stadt Most und die Errichtung einer Plattenbautenstadt zwei Kilometer südlich. Die spätgotische Hallenkirche "Mariä Himmelfahrt" wurde 1975 samt ihren Fundamenten auf Schienen um 841 m verschoben, an ihrem neuen Standort um 90° gedreht und anschließend vollständig renoviert.
Pinsel- und Federzeichnung in Grau und Schwarz mit Weißhöhungen von Anton Weber, signiert.
Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österrei
Datierung: 1896

 

Aus der Karlshofer Kirche
#12968117 - Pk 1131, 2294
Titel: Aus der Karlshofer Kirche
Beschreibung: Der Karlshof mit der Kirche St. Maria Himmelfahrt und Kaiser Karl der Große (Kostel Nanebevzetí panny Marie a Karla Velikého) liegt in der Prager Neustadt. 1350 siedelte Karl IV. hier Augustiner-Chorherren an. Die Kirche des Stifts (Bauzeit 1354-1377) knüpft mit ihrem oktogonalen Grundriss an die Aachener Pfalzkapelle an, das Sternrippengewölbe wurde erst 1575 vom Hofarchitekten Bonifaz Wolmut eingezogen.
Pinsel- und Federzeichnung in Grau und Schwarz mit Weißhöhungen von Anton Weber, signiert.
Vorzei
Datierung: 1896

 

Bauern-Actien-Zuckerfabrik in Chrudim
#9341525 - Pk 1131, 560
Titel: Bauern-Actien-Zuckerfabrik in Chrudim
Beschreibung: Pinsel- und Federzeichnung in Grau und Schwarz , laviert, von Hugo Charlemont, monogrammiert.
Vorzeichnung zum "Kronprinzenwerk" (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886-1902), Bd. „Böhmen II“, 1896, S. 473
Datierung: 1896

 

Bildnis des Jan Kantor, aus dem böhmischen Canzionale von Jungbunzlau, 1572
#12965689 - Pk 1131, 1992
Titel: Bildnis des Jan Kantor, aus dem böhmischen Canzionale von Jungbunzlau, 1572
Beschreibung: Pinselzeichnung in Grau von Karl Ritter von Siegl, signiert. Nach einer Fotographie in der Bibliothek des kunstgewerblichen Museums in Prag.
Vorzeichnung zum "Kronprinzenwerk" (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886-1902), Bd. "Böhmen, Bd. 2", 1896, S. 11
Datierung: 1896

 

Böhmischer Bienenstock
#12963542 - Pk 1131, 1698
Titel: Böhmischer Bienenstock
Beschreibung: Federzeichnung in Schwarz von Robert Ruß.
Vorzeichnung zum "Kronprinzenwerk" (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886-1902), Bd. "Böhmen 2" 1896, S. 497
Datierung: 1896

 

Brunnen aus dem 16. Jahrhundert auf Schloss Neuhaus (Jindřichův Hradec)
#12959459 - Pk 1131, 1192
Titel: Brunnen aus dem 16. Jahrhundert auf Schloss Neuhaus (Jindřichův Hradec)
Beschreibung: Pinselzeichnung in Grau und Schwarz, laviert, mit Weißhöhungen über Bleistift von Jan Koula, signiert.
Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd."Böhmen II", 1896, S. 455
Datierung: 1896

 

Burg Bösig (Bezděz)
#12952362 - Pk 1131, 183
Titel: Burg Bösig (Bezděz)
Beschreibung: Ansicht der Burg mit Grundriß.
Federzeichnung in Schwarz, laviert von Rudolf Bernt, signiert.
Vorzeichnung zum "Kronprinzenwerk" (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886-1902), Bd. "Böhmen2", 1896, S. 325
Datierung: 1896

 

"Bürgerliches Brauhaus" in Pilsen
#12955032 - Pk 1131, 575
Titel: "Bürgerliches Brauhaus" in Pilsen
Beschreibung: Die Graphik zeigt den Innenhof der Brauerei "Bürgerliches Brauhaus", die 1839 in Pilsen (Plzeň) gegründet wurde (1898 Schutzmarke Prazdroj - Urquell ; 1859 Produktname „Pilsner Bier“).
Federzeichnung in Schwarz von Hugo Charlemont, signiert.
Vorzeichnung zum "Kronprinzenwerk" (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886-1902), Bd. „Böhmen II“, 1896, S. 653
Datierung: 1896

 

Burgruine Kokořín (Kokorschin)
#12959424 - Pk 1131, 1187
Titel: Burgruine Kokořín (Kokorschin)
Beschreibung: Die Burg im Süden der Daubaer Schweiz wurde im 14. Jh. erbaut, Ende des 15. Jh. im gotischen Stil umgebaut und war ab dem 17. Jh. verlassen. 1911 wurde sie im Stil einer mittelalterlichen Ritterburg neu aufgebaut.
Pinselzeichnung in Schwarz und Grau mit Weißhöhungen und Bleistift von Jan Koula, monogrammiert.
Nicht verwendete Vorzeichnung zum „Kronprinzenwerk“ (Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien 1886–1902), Bd."Böhmen II", 1896. Statt dessen wurde eine Zeichnung von Karl Li
Datierung: 1896

 

733 Bilder Galerieansicht Bild 25 bis 36

Erste Zurück 1 2 [3] 4 5 Weiter Letzte


last update 26.06.2019