Domherren

Domherren oder auch Domkapitulare sind Mitglieder des Domkapitels einer Kathedralkirche, also eines Bischofsitzes. Diese unterstützen den Bischof bei der Leitung seines Bistums und haben in einigen Belangen Beratungs- und Zustimmungsrecht. Da zu Domherren auch nicht geweihte Männer berufen werden konnten, unterschied man zwischen geistlichen und weltlichen Domherren. Die Sammlung besitzt neben Abbildungen einfacher Mitglieder auch solche von Kapitularen in Leitungsämtern, wie Domdechante, -pröpste oder –vikare. Anzahl der dargestellten Personen: 207, Anzahl der Bilder: 380

select GruppierungID, Gruppierung,Reihenfolge, Anz from WS_T_Portraet_GruppierungSub t where t.CollectionID = :CollectionID and t.KlassifikationID = :KlassifikationID and t.subklassifikationid = :SubKlassifikationID order by Reihenfolge

Mittelalter
7 Bilder
15. Jh.
8 Bilder
16. Jh.
39 Bilder
17. Jh.
149 Bilder
18. Jh.
99 Bilder
19. Jh.
74 Bilder
20. Jh.
3 Bilder
Undatiert
1 Bild

last update 23.08.2017