Aebte

Als Äbte bezeichnet man die Vorsteher eines Kloster respektive einer Klostergemeinschaft. Darunter fallen auch die Leiter von Dom- oder Stiftskapiteln und Gemeinschaften von Kanonikern, die gemeinhin als Pröpste bezeichnet werden, sowie die Rektoren der Jesuitenkollegien. Die Grafiksammlung besitzt neben Sonderformen klösterlicher Leitungsämter, wie Erz-, Fürst- und Kommendataräbten auch Stiche orthodoxer und katholisch-armenischer Klostervorsteher. Anzahl der dargestellten Personen: 295, Anzahl der Bilder: 578

select GruppierungID, Gruppierung,Reihenfolge, Anz from WS_T_Portraet_GruppierungSub t where t.CollectionID = :CollectionID and t.KlassifikationID = :KlassifikationID and t.subklassifikationid = :SubKlassifikationID order by Reihenfolge

Mittelalter
36 Bilder
15. Jh.
25 Bilder
16. Jh.
31 Bilder
17. Jh.
174 Bilder
18. Jh.
186 Bilder
19. Jh.
118 Bilder
20. Jh.
4 Bilder
Undatiert
5 Bilder

last update 23.08.2017