Das Florilegium Kaiser Franz´ I.

Das hier vorgestellte Florilegium wurde von Kaiser Franz I.(1768-1835) in Auftrag gegeben und sollte die Pflanzenwelt seiner botanischen Gärten dokumentieren. Es besteht aus zwei Teilen, dem sogenannten „Florilegium A“ von Matthias Schmutzer und dessen Nachfolge, dem „Florilegium B“ von Johann Jebmayer.
Mehr über das Florilegium erfahren Sie in unserer digitalen Ausstellung

26 Bilder Listenansicht Bild 13 bis 24

Erste Zurück 1 [2] 3 Weiter Letzte

Magnolia grandiflora
Magnolia grandiflora...
#7973058 - Pk 508, 776
Tigridia pavonia
Tigridia pavonia
#7973082 - Pk 508, 1263
Stapelia hirsuta
Stapelia hirsuta
#7973094 - Pk 508, 1216
Paeonia suffruticosa
Paeonia suffruticosa...
#7972896 - Pk 508, 931
Urera caracasana
Urera caracasana
#7972728 - Pk 508, 1280
Agave foetida
Agave foetida
#19225554 - Pk 507, 10
Ornithogalum oxypetalum
Ornithogalum oxypeta...
#19227451 - Pk 507, 281
Erinus alpinus
Erinus alpinus
#19226688 - Pk 507, 172
Chrysanthemum indicum, bicolor
Chrysanthemum indicu...
#19226247 - Pk 507, 109
Fuchsia arborescens
Fuchsia arborescens
#19226779 - Pk 507, 185
Gladiolus Cunonia
Gladiolus Cunonia
#19226870 - Pk 507, 198
Malachra capitata
Malachra capitata
#19227227 - Pk 507, 249

 

26 Bilder Listenansicht Bild 13 bis 24

Erste Zurück 1 [2] 3 Weiter Letzte


last update 23.08.2017