Moriz Nähr – Fotograf der Wiener Moderne

Das fotografische Werk von Moriz Nähr (1859 – 1945) zeichnet sich im „Wien um 1900“ durch seinen eigenständigen Werkcharakter sowie durch inhaltliche und stilistische Vielfalt aus. Es umfasst Porträtaufnahmen, Stadtansichten, Architekturaufnahmen und Genreszenen. Der Autodidakt Nähr pflegte ein gut verankertes gesellschaftliches Netzwerk. Seine Auftraggeber waren prominente Persönlichkeiten aus dem aufgeklärten Wiener Großbürgertum (Karl und Ludwig Wittgenstein), Mitglieder des Hauses Habsburg (Kaiser Franz Joseph I, Thronfolger Franz Ferdinand) und die Wiener Secession, deren innovative Ausstellungsinszenierungen er dokumentierte.
Die lebenslange Künstlerfreundschaft zwischen Gustav Klimt und Moriz Nähr ist legendär und die beeindruckenden Porträt- und Atelieraufnahmen seines Malerfreundes sind bestens bekannt. Nähr übergab im Jahre 1943 einen großen Teil seines Negativarchivs dem Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, das in Auswahl nun in der umfassenden Ausstellung „Moriz Nähr. Fotograf der Wiener Moderne“ im Leopold Museum Wien (24.08.–29.10.2018) zu sehen ist.

24 Bilder Galerieansicht Bild 1 bis 12

[1] 2 Weiter Letzte

 

Mahler, Gustav
#12881082 - NB 612.742 - B
Titel: Mahler, Gustav
Beschreibung: Bildnis (Kniestück mit überkreuzten Beinen sitzend, halb rechts), aufgenommen in der Loggia der Wiener Hofoper.
Datierung: 1907

 

Otto, Kronprinz von Österreich
#10363414 - Pf 15.238 : D (7 a)
Titel: Otto, Kronprinz von Österreich
Beschreibung: Mit Erzherzogin Adelheid. Fast ganze Figur, vor einem Fenster sitzend, etwas von rechts.

 

Gustav Klimt
#10279020 - Pf 31931 D (2)
Titel: Gustav Klimt
Beschreibung: Gustav Klimt in Malerkittel und mit Katze im Garten vor seinem Atelier in Wien, Josefstädter Straße 21.
Datierung: 1910

 

Wittgenstein, Ludwig
#13887013 - Pf 42.805 : C (1)
Titel: Wittgenstein, Ludwig
Datierung: 1930

 

Altes Schloss
#20393164 - 94840 E
Titel: Altes Schloss
Beschreibung: Gartenfront (Südseite).

 

Wien 8, Josefstädter Straße 21
#14170996 - 214837 E Pos
Titel: Wien 8, Josefstädter Straße 21
Beschreibung: Atelier-Vorraum Gustav Klimts; Interieuraufnahme: Möbel nach Entwürfen von Josef Hoffmann, an der Wand das Gemälde "Die Hoffnung" (1907/08) von Gustav Klimt. Kontaktabzug.
Datierung: 1910

 

Bildnis Marie Henneberg
#13893557 - 94896 E
Titel: Bildnis Marie Henneberg
Beschreibung: Fotogreproduktion von Moritz Nähr.
Datierung: 1902

 

Das Familienkonzert
#20393341 - 94869 D
Titel: Das Familienkonzert
Beschreibung: Konzert im Salon des Freiherrn Louis von Pereira. Reproduktion des Gemäldes von Josef Danhauser (1841).

 

Das "Platzl" in der Neustiftgasse Nr. 25-35
#20393002 - 94806 E
Titel: Das "Platzl" in der Neustiftgasse Nr. 25-35
Beschreibung: Gesamtansicht mit Blick auf die Türme der Ulrichskirche.
Datierung: 1900

 

Franz Ferdinand, Erzherzog von Österreich-Este
#14349620 - 94850 E
Titel: Franz Ferdinand, Erzherzog von Österreich-Este
Beschreibung: Bildnis als Jäger in den Bergen.
Datierung: 1910

 

Gemälde 'Die drei Lebensalter' (1905) von Gustav Klimt
#13893600 - 94914 E
Titel: Gemälde 'Die drei Lebensalter' (1905) von Gustav Klimt
Beschreibung: Präsentation des Gemäldes auf der Kunstschau 1908. Fotoreproduktion von Moritz Nähr.
Datierung: 1908

 

Erzherzog Albrecht mit erlegtem Hirsch
#20393323 - 94866 E
Titel: Erzherzog Albrecht mit erlegtem Hirsch
Beschreibung: Bildnis.

 

24 Bilder Galerieansicht Bild 1 bis 12

[1] 2 Weiter Letzte


last update 23.08.2017