Dreikönigsaltar - Altar der Stadtpatrone von Köln

Dreikönigsaltar - Altar der Stadtpatrone von Köln
#14614278


Titel Dreikönigsaltar - Altar der Stadtpatrone von Köln
Beschreibung Dreiteiliger Flügelaltar mit den Köner Stadtpatronen, im Mittelteil Maria mit Kind und Anbetung von Jesus durch die Heiligen Drei Könige, im linken Flügel die Heilige Ursula mit einer Auswahl ihrer 11000 Jungfrauen, im rechten Flügel der Heilige Gereon und seine Gefährten.
Kupferstich von 1855 von Franz Paul Massau nach dem Gemälde von Stephan Lochner im Dom zu Köln. (nach Zeichnung von Franz Paul Massau); mit Widmung an Franz Egon Graf von Fürstenberg Stammheim und dessen Wappen, herausgegeben in Düsseldorf bei Franz Paul Massau, in Paris bei Schulgen & Swan / bei Rudolph Weigel in Leipzig; Druck bei Heinrich Felsing, Darmstadt.
Autor Felsing, Heinrich
Lochner, Stephan
Massau, Franz Paul
Massau, Franz Paul
Technik Kupferstich
Datierung 1855
   
Personen Christus
Gereon, Heiliger (- 304)
Maria, Heilige
Ursula, Heilige (- vor 400)
Schlagworte Altar, Heilige, Testament, Neues
   
Inventarnummer Pk 511, 48
Bildnachweis ÖNB