Home
 
 
 
 
 
 
   
13. Kapitel Mehr Bilder
Lombardei
Die Lombardei fällt durch den Wiener Kongress an Österreich und wird zusammen mit Venetien zum Königreich Lombardo-Venetien. 1851 wird das Königreich in die zwei Kronländer Lombardei und Venetien aufgeteilt. Nach der Schlacht von Solferino 1859 (Sardischer Krieg) fällt die Lombardei im Frieden von Villafranca an Frankreich (das es sofort mit dem Königreich Sardinien gegen Nizza tauscht).