Home
 
 
 
 
 
 
   
7. Kapitel Mehr Bilder
Kärnten und Krain
Kärnten kommt nach dem Tod des Meinhardiners Heinrich IV. 1335 an das Haus Habsburg und bleibt bis 1918 Teil der Monarchie.
Krain ist ebenfalls seit dem Tod Heinrichs IV. im Besitz der Habsburger. Seit 1364 Herzogtum und ab 1849 Kronland bleibt es bis 1918 Teil der Monarchie.