Home
 
 
 
 
 
 
   
1. Kapitel Mehr Bilder
Einleitung
Österreichische Monarchie, Kaisertum Österreich, Doppelmonarchie Österreich-Ungarn, Donaumonarchie sind Namen für ein im Lauf der Geschichte ständig wechselndes Staaten- und Ländergebilde, für das es keine einheitliche Benennung, sondern nur historische Teilbezeichnungen gibt und das daher der Einfachheit halber mit dem Namen der herrschenden Dynastie versehen wird.
Wohl kaum ein Staatengebilde wurde im Lauf seiner Geschichte so unterschiedlich bewertet wie die Habsburgermonarchie. Zu Anfang des 20. Jahrhunderts bestimmte die Unausweichlichkeit ihres Untergangs und die Suche nach den Gründen dafür die politische und die historische Diskussion. Der Aufbau des Eisernen Vorhangs und die Formierung Osteuropas unter sowjetischem Einfluss führte aufgrund der negativen Erfahrungen mit den totalitären und diktatorischen Aspekten des realen Sozialismus vor allem in Ungarn, aber auch in anderen Ländern und Regionen des ehemaligen Habsburgerstaates zu einer bisweilen nostalgisch gefärbten Neubewertung der Monarchie.
In der Betonung der kulturellen Vielfalt und der Hinwendung zu den literarischen, künstlerischen und materiellen Leistungen in der Habsburgermonarchie konnte der pluralistische Vielvölkerstaat geradezu als ideales Exerzierfeld für Fragen nach den kulturellen und geistigen Grundlagen der Moderne erachtet werden. Die politische und die Alltagserfahrung der Menschen in den sozialistischen Ländern traf sich in der Thematisierung dieser Fragestellung mit den kulturwissenschaftlichen Forschungsschwerpunkten in den westeuropäischen Staaten und in den USA, in denen die Habsburgermonarchie vermehrt als ein „Übungsgelände für multinationale und pluralistische Lösungen“ beim Aufbau der „Vereinigten Staaten von Europa“ angesehen wurde.
Die Ausstellung Altösterreich befasst sich mit bildlichen und schriftlichen Quellen, in denen diese auch heute noch zeitgemäßen Grundfragen nach dem Verhältnis von Region und Staat, von individuellem Leben und gesellschaftlicher Ordnung, von Nation und Staat zum ersten Mal in einer Reihe von patriotischen Unternehmen aufgeworfen und beantwortet wurden.