Home
 
 
 
 
 
 
   
3. Kapitel Mehr Bilder
Heinz Simonis
28.5.1912
Geburt von Heinz (Georg) Simonis in Berlin.

1927-1930
Photographenlehre bei seinem Vater und Besuch der Höheren Graphischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Wien.

1930-1935
Lehr- und Wanderjahren in Deutschland und der Schweiz mit zahlreichen Ausstellungsbeteiligungen. Meisterprüfung am 27.11.1935.

1939-1945
Kriegsdienst in die Wehrmacht, heiratet in erster Ehe (1941).

3.1.1949
Heirat in zweiter Ehe.

1967-1975
Heinz Simonis ist Bundesinnungsmeister der Fotografen in Österreich.

1980
Goldenes Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich.

21.5.1985
Heinz Simonis stirbt.
 
 
Heinz Simonis 
Heinz Simonis